12 von 12 im November 2021

12.11.2021

Auch der 12. im November ist grau, kalt und sehr neblig.

Der erste Blick am Morgen nach draußen, selbst die Bäume in Nachbars Garten verschwimmen im Nebel.

Morgennebel

Aber bei uns ist Freitags Markt, da muß ich mich aufraffen und raus in die feuchte Kälte. Damit ich beim Anstehen an den Ständen keine kalten Füße bekomme, ziehe ich ein paar selbstgestrickte Socken an. Deren fröhliche Farben heben ein wenig meine Stimmung. Auf dem Foto fällt wieder deutlich auf, daß der Farbverlauf des Sockengarns nicht gleichmäßig war. Darüber hatte ich mich beim Stricken sehr geärgert, stört aber im Alltag nicht weiter ;).

warme fuesse

Völlig unnatürlich sieht ein Strauch am Weg aus, der noch seine orangenen Blätter hat und vor einen blauen Hauswand steht.

komplementaerfarben

Aus einem anderen Blickwinkel und im Nebel wirkt das Gerüst von der Baustelle hinter unserem Garten ganz unwirklich.

baustelle im nebel

Überhaupt wirkt im Nebel der kurze Weg zum Markt anders wie sonst.

weg im herbst

An manchen der Bäume sind bunte Vogelhäuschen angebracht.

vogelhaeuschen

Eigentlich ist die Kirche, vor der der Markt stattfindet, schon ganz nah.

kirchturm im nebel

An diesem trüben Tag sticht dieser geschmückte Fahrradkorb besonders ins Auge.

fahrradkorb mit blumen

Wenigstens auf dem Markt leuchten die Früchte und der Stoff des Stands.

markt 11

Sterntaler hält tapfer ihren Rock hoch, trotz der feuchten Kälte.

sterntaler

Seit ein paar Tagen habe ich eine Hortensienblüte im Wohnzimmer als Dekoration stehen. Die Farben sind faszinierend, ich betrachte sie immer wieder.

hortensie

Auf dem Weg zum Markt habe ich beim Buchladen auch noch ein Buch abgeholt und erstmal auf meinem Nähtisch zwischengelagert. Auf diesen Titel kam ich durch Foto und Text von Frau Crafteln auf Instagram.

Lesestoff

 

 

Den Beitrag verlinke ich wie immer bei Caro von Draußen nur Kännchen, die an jedem 12. des Monats 12 Bilder des Tages sammelt.

Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Wir prüfen die Kommentare vor der Freigabe, um Spam zu vermeiden. Wir speichern keine persönlichen Daten. Sie können irgend einen Spitznamen verwenden.