12 von 12 im Februar 2021

12.2.2021 

Der 12. im Februar ist ein Freitag, bei uns im Ort ist das der Markttag.

Also beginnt der Tag nicht nur mit Zeitung lesen, das ist sowieso nicht weiter spannend, alles dreht sich nur um Corona. Sondern auch mit der Essensplanung für die kommende Woche. Seit gut einem Jahr sorge ich für den Katinenersatz zweier Home-Office-Arbeiter.

Kuechenplanung

In Bayern müssen jetzt FFP2-Masken getragen werden, mich stört dabei das viele Plastik. Jede einzelne Maske ist nochmal extra verpackt. Nunja, Stoffmasken sind sicherlich viel gefährlicher, meine hat sich doch tatsächlich mit einem Coronavirus geschmückt.

Masken

Als ich die Winterstiefel anziehen will, sehe ich unter ihnen auf den Fliesen das nächste Coronavirus!

Fleck wie ein Coronavirus

Vermutlich sind beide Viren gutartige Mutationen: sie haben sich nicht vermehrt und keine Menschen angesteckt.

Auch bei uns liegt inzwischen Schnee und es ist eisig kalt, da hilft auch der strahlende Sonnenschein nicht. Die Schlangen an den Markständen sind nicht übermäßig lang, aber es reicht, um ordentlich zu frieren.

Markt

Marktstand mit Warteschlange

Auf dem Heimweg komme ich am Bürgerhaus vorbei, schon länger amüsiere ich mich über die Zettel in den Türen: Eingang oder Zutritt verboten? Was denn nun?

Was denn nun?

Das Schaufenster eines Modegeschäfts leuchtet in der Sonne. Wie gut das wohl funktioniert?

Schaufenster

Leider nehmen z.Zt. auf dem Markt die meisten Stände keine mitgebrachten Dosen zum Verpacken ihrer Waren an. Angeblich geht das jetzt wegen der Hygienevorschriften für Corona nicht mehr, nur daß manche Stände es doch tun. Auch da fällt wieder mehr Plastikmüll an. Ärgerlich!

Markteinkauf

Trotz der Kälte lockt mich nachmittags die Sonne zu einem Spaziergang hinaus. Und nicht nur mich. Auf den kleinen Hügeln im Ort versammeln sich die Rodler.

Rodelhang

Rodelhang, der zweite

Auch am See sind viele Menschen unterwegs, früher sah man soviele nur im Sommer, wenn man im See schwimmen kann.

Seespaziergang

Auf dem See haben jetzt die Enten Platz sich zu versammeln.

Entenversammlung

Heute abend werde ich bei Caro von Draußen nur Kännchen schauen, wie andere diesen Tag verbracht haben.

Kommentare
15.02.2021 16:08 Mond
Das viele Plastik stört mich auch. Viele viele Monate sind wir mit Stoffmasken ausgekommen, aber jetzt tragen wir in Zügen und in Geschäften auch die höherwertigen. Dein Corona-Fleck ist ja erstaunlich!
Schreibe einen Kommentar
Wir prüfen die Kommentare vor der Freigabe, um Spam zu vermeiden. Wir speichern keine persönlichen Daten. Sie können irgend einen Spitznamen verwenden.