12 von 12 im Dezember 2020

12.12.2020

Auch heute am 12.12. sammelt Caro von Draußen nur Kännchen wieder 12 Bilder des Tages.

Bei uns ist der Tag grau und trüb und es regnet immer wieder. Morgens bin ich zum Einkaufen losgezogen. Am Straßenrand war noch ein Rest des Schnees, der diese Woche gefallen ist.

Schneerest

Hier sieht man deutlich das scheußliche Wetter; es sind viele Autos unterwegs.

Strasse im Nieselregen

An der Kirche steht eine einsame Bude, sozusagen der erlaubte Rest des Weihnachtsmarktes. Auch in unserem kleinen Ort sind das in anderen Jahren üblicherweise mehr Buden und viel mehr Leben.

Kirche mit Weihnachtsbude

Daneben ist der schon öfter hier gezeigte Neubau des Rathauses. Inzwischen sind die Arbeiten weit fortgeschritten. Ob die Einweihung nächstes Jahr mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden kann? Das hofft wohl jeder von uns.

Rathausneubau

Ein Stück weiter steht überraschenderweise diese Glühweinbude. Sie ist offen und sieht etwas einladender aus.

Weihnachtsbude

Am S-Bahnhof gefallen mir die Linien der vielen leeren Radständer und des darüberliegenden Daches.

Fahrradständer

Am Bahnhof selbst stehen nur wenige Leute, die auf die nächste Bahn warten.

Bahnhof

Zurück zu Hause werfe ich einen sehnsüchtigen Blick auf meinen Arbeitsplatz bei der Nähmaschine. Vor ein paar Tagen habe ich meine gelben Stoffe sortiert und alle kleinen Reste auf einen extra Haufen gelegt. Wegschmeißen geht da gar nicht, ich habe angefangen sie zusammenzunähen. Das macht mir einfach Spaß.

Arbeitstisch

Aber leider steht erstmal Putzen an und das mag ich gar nicht.

putzen

Aus unserem Garten schaut der Weihnachtsmann zu und achtet darauf, daß ich da auch ganz ordentlich bin.

Weihnachtsmann aus Baumstamm

Die Geranie auf dem Fensterbrett blüht immer noch auf das Schönste. Seit ich gelesen habe, daß Geranien aus dem Süden kommen und im Winter keinen kalten Standort brauchen, verteile ich sie immer an allen Fenstern im Haus. In der Wärme blühen sie dann nochmal so richtig auf.

Geranie

Heute abend, wenn ich mir bei Caro von Draußen nur Kännchen die 12 Fotos anderer von diesem Adventssamstag anschaue, werden wir gemütlich einen Glühwein dazu trinken. Im Laufe der Jahre haben wir Tassen von vielen verschiedenen Weihnachtsmärkten gesammelt.

Glühweintassen

Kommentare
15.12.2020 00:21 Mond / bimbambuki
Ich bin gespannt, was aus dem gelben Patchwork wird! Ich träume gerade von einem Quilt in verschiedenen Gelbtönen, werde mir aber wohl welche bestellen müssen...Herzliche Grüße!
Schreibe einen Kommentar
Wir prüfen die Kommentare vor der Freigabe, um Spam zu vermeiden. Wir speichern keine persönlichen Daten. Sie können irgend einen Spitznamen verwenden.