12 von 12 im Dezember 2021

12.12.2021

Der 12. in diesem Dezember ist ein Sonntag und der dritte Advent.

So brennen schon zum Frühstück drei Kerzen auf unserem Adventskranz.

dritter Advent

Bei uns liegt ein bißchen Schnee und heute kommt auch noch die Sonne heraus. Da beschließen wir einen Spaziergang im Nymphenburger Schlosspark zu machen. Der ist nicht so weit weg, aber doch mal etwas anderes.

nymphenburger schloss

Auf dem Kanal vorm Schloss ist schon ein bißchen Eis. Der Kanal friert relativ schnell zu und da er ziemlich flach ist, ist hier immer die erste Gelegenheit Schlittschuh zu laufen.

voegel auf eis

Der Seitenflügel des Schlosses leuchtet in der Sonne.

nymphenburger schloss seite

Durch die Torbögen lockt der Park.

eingang park

Unser Weg führt uns an der Magdalenenklause vorbei. Sie ist als Eremitage gedacht und wurde gleich als Ruine mit abplatzenden Putz und Rissen erbaut.

magdalenenklause

Der Blick geht endlos in die Landschaft, wie groß ist denn nur der Park?

weite landschaft

Aber, die Ansicht täuscht, die bayerischen Könige wollten sich an dieser Stelle den Blick nicht durch eine Parkmauer verbauen. Vor dem Mann mit der roten Mütze verläuft ein tiefer Graben, der nicht überwunden werden kann.

graben

Dreht man sich um, sieht man das Schloss.

Blick aufs Nymphenburger Schloss

Wir kommen am Monopteros vorbei.

monopteros

Die Schatten der Bäume bilden ein schönes Muster auf unserem Weg.

baumschatten

Am späten Nachmittag bin ich noch ein Stück aufs Feld gegangen, in der Hoffnung einen schönen Sonnenuntergang zu sehen. Aber am Himmel war schon eine Wolkendecke, nur am Horizont sah man einen schmalen rosa Streifen.

abendstimmung

Heute Abend werde ich bei Caro von Draußen nur Kännchen, die wie immer am 12. des Monats die 12 Bilder des Tages sammelt, schauen wie andere den dritten Advent verbracht haben.

Kommentare
13.12.2021 14:37 Mond / bimbambuki
So ein schöner Ausflug. Der Park und manche Blicke erinnern mich ein bisschen an Russland, da werde ich fast ein bisschen wehmütig.Herzliche Grüße!
Schreibe einen Kommentar
Wir prüfen die Kommentare vor der Freigabe, um Spam zu vermeiden. Wir speichern keine persönlichen Daten. Sie können irgend einen Spitznamen verwenden.