12 von 12 im März 2020

12.3.2020

Erst beim Kräuter hacken fürs Mittagessen fiel mir ein, daß heute der 12. im Monat ist.

Dank Corona-Virus und Home Office bin ich wieder zuständig mittags fürs Essen zu sorgen.

kraeuter

Bei der Abbildung vom Corona-Virus, die man z.Zt. überall sieht, denke ich immer an Stecknadeln in einer Kugel.

nadelkissen

Nach dem Essen mache ich einen Gang durch den Garten. An einer Stelle ziehen viele rote Käfer meinen Blick an.

kaefer

Erfreut stelle ich fest, daß diese Pflanze den Winter überlebt hat und kräftig austreibt.

pflanze

Seit Jahren hänge ich jedes Jahr meine selbstgebastelteten Frühlingselfen auf. Heute haben sie für strahlenden Sonnenschein gesorgt.

elfen

Das gute Wetter nutze ich für einen langen Spaziergang. Sind die Fahrradständer am S-Bahnhof tatsächlich wegen des Corona-Virus etwas leerer?

fahrräeder

In Bayern finden am kommenden Sonntag Kommunalwahlen statt. Der Zugang zur S-Bahn ist mit Wahlplakaten gepflastert.

wahlkampf

Dann gehe ich den neugebauten Fußweg neben der S-Bahn entlang. Kurz vor einer alten Eisenbahnbrücke endet der Weg einfach. Sollen die Fußgänger wieder zurück gehen? Oder hoffen, daß sie von den Autos in dem engen Durchlaß der Brücke nicht zerquetscht werden?

fussweg ende

Für die Eidechsen ist wesentlich besser gesorgt worden, für sie gibt es einen gut beschilderten Durchgang.

eidechsenweg

Typisch für die milde Föhnwetterlage, sieht man am Horizont klein und schwach die Alpen.

foehn

Überall sieht man noch die von den letzten Stürmen entwurzelten Bäume.

wurzel

Abends gehe ich zum Sport. Heute brauche ich die Plastiktüte unter den Schuhen bestimmt nicht. Auf dem Weg zum Sport schützt die Tüte bei Regen die Schuhe im Fahrradkorb und während des Sports den Fahrradsattel vor Nässe.

sportschuhe

Danach schaue ich meine Fotos durch und schreibe diesen Beitrag für 12 von 12. Wie immer sammelt Caro von Draußen nur Kännchen die Beiträge dazu.

Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Wir prüfen die Kommentare vor der Freigabe, um Spam zu vermeiden. Wir speichern keine persönlichen Daten. Sie können irgend einen Spitznamen verwenden.