Roter Sommerpulli

4.8.2021

Nach vielen Monaten Strickzeit wurde mein roter Sommerpulli fertig.

Letztes Jahr im November brauchte ich dringend etwas zu stricken, am besten glatt rechts ohne viel aufpassen oder zählen zu müssen. Damals begann der endlose Lockdown light, alles fand per Video statt und die Abende dehnten sich ewig lang vorm Fernseher. Also sollte nebenbei wenigstens etwas Sinnvolles mit den Händen entstehen.

Es gab in meinen Vorräten in meinem Lieblingsrot Wolle von Venne aus 60% BW und 40% Leinen; Material für einen Sommerpulli. Auf Ravelry gefiel mir das At the Seaside-Tee von Fräulein Städtisch. Meine Wolle war allerdings sehr dünn, ich habe mit Nadelstärke 3 gestrickt. Da musste ich dann doch einiges ändern und war mir anfangs sehr unsicher ob das so passt. Auch die Bildung der Schulterpasse fand ich merkwürdig, meine Maschen sahen da nicht schön aus. Trotz reichlich Zeit und Gelegenheit ging es nicht vorwärts.

Im Frühjahr nahm ich dann mit dem Dreieckstuch Drachenfels am FJKA des MMM teil. Da war das Stricken eine Freude und danach hatte ich so richtig Lust jetzt den Sommerpulli weiterzumachen.Das Seaside-Tee wird top-down gestrickt, also habe ich erstmal Stricknadeln in die schon abgeteilten Ärmel gezogen.

angefangener Strickpulli

Die Anprobe vorm Spiegel zeigte, daß der Pulli die richtigen Maße hat und mir der Sitz des Halsauschnittes sehr gefällt. Mit neuem Schwung wurde weitergestrickt und der Pulli vor kurzem endlich fertig.

Alle Ränder sind mit einem I-cord über zwei Maschen abgeschlossen. Da ich nur eine Farbe hatte und auch einen unifarbenen Pulli wollte, fehlen die Streifen der Anleitung. Ebenso habe ich den Zopf an den Seitenrändern weggelassen und der Abschluß unten ist auf einer Höhe. Nach Fertigstellung, waschen und trocknen lassen sah auch die Schulterpartie ordentlich aus.

Schulterpartie und Halsauschnitt des Strickpullis

Den Pulli habe ich schon einige Mal getragen, er ist sehr angenehm und leicht an warmen Sommertagen.

Falls jemand das Gefühl hat, jedes zweite meiner Oberteile ist in diesem Weinrot, das stimmt! Seit Jahren gibt es genau den Ton, den ich so gerne mag, nicht mehr. Bei jeder Gelegenheit habe ich dann Stoff und Jersey und Wolle in diesem Farbton gekauft und sogar einen Jersey in dieser Farbe gefärbt. Jetzt, wo ich so nach und nach alles fertiggestelle, habe ich fast nur noch weinrote Oberteile. Aber noch mehr Weinrotes ist jetzt nicht mehr in der Warteschlange ;).

Heute werde ich beim Me Made Mittwoch schauen, welche Farben andere so tragen.

 

 

 

Kommentare
06.08.2021 22:02 Heike - https://teetrinkers-zuhause.blogspot.com/?m=1
Dein Sommertop sieht sehr schön aus, es trägt sich bestimmt toll bei diesen etwas kühleren Temperaturen.LG, Heike
06.08.2021 21:34 Sarah
Hui, was für ein schönes feines Strickwerk! Wie gut dass du es vollendet hast! LG Sarah
04.08.2021 16:28 kuestensocke
Was für ein toller Sommerpulli! Ich bin begeistert von der schönen Farbe, dem ebenmäßigen Strickbild und der perfeken Passform. LG Kuestensocke
04.08.2021 15:16 V. vom Venn
Weinrot ist aber auch eine wirklich schöne Farbe! Ich komme auch immer mehr zu der Farbe. Der Pulli ist dir wirklich sehr gut gelungen.LG Tina
Schreibe einen Kommentar
Wir prüfen die Kommentare vor der Freigabe, um Spam zu vermeiden. Wir speichern keine persönlichen Daten. Sie können irgend einen Spitznamen verwenden.